Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Bekanntmachung

Ex-ante-Bekanntmachung über ein beabsichtigtes Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung Raumbildender Ausbau für die Ausstellung EISZEIT

(Vergabe-Nr.: VE 600 EISZEIT)

 

1. Vergabestelle

VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim, Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim

Telefon 08031-365 9036, Email laura.thiemann@vkr-rosenheim.de

 

2. Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung (VOB/A)

 

3. Auftragsgegenstand:

Raumbildender Ausbau Ausstellung EISZEIT.

Laufzeit der Ausstellung: 17.03.2022 bis 11.12.2022

 

4. Ort der Ausführung:

Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rathausstraße 24, 83022 Rosenheim.

 

5. Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

Schreinerarbeiten für hochwertigen Ausstellungsbau.

Herstellung, Lieferung und Montage von individuellen Podest- und Vitrinenelementen, Medien- und Hands-On Stationen für ca. 1500 m2 Ausstellungsfläche in eng definiertem Zeitfenster.

 

6. voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Dauer der Leistung: Einbau vor Ort 10.01.2022 bis 04.03.2022

Werkplanung und Vorproduktion ab August 2021

 

Rosenheim, den 05.05.2021

VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim