• Header Sanierung Lokschuppen Rotunden und Schriftzug Sanierung
  • Header Sanierung Lokschuppen Schriftzug mit Comic Männchen, die durch die Buchstarben turnen

Pressebilder und Beschreibungstexte

Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim

 

Hier finden Sie Zip-Dateien mit Fotos sowie die Bildbeschreibungen und Credits.

 

Alle Fotos können im Rahmen der Berichterstattung über die Ausstellung honorarfrei genutzt werden. Der Quellenhinweis ist bei allen Fotos anzugeben. Bei fehlendem bzw. unkorrektem Quellenhinweis in Presseberichten ist die Nutzung honorarpflichtig entsprechend den aktuellen Preislisten der jeweiligen Museen, Agenturen bzw. Fotografen.


Panoramaaufnahme des Lokschuppens
Lokschuppen

Die Welt erleben:

Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim

Das kulturelle Herz der Stadt Rosenheim ist halbrund: Eine alte Lokomotiven-Remise, die 1988 zum Schmuckstück umgebaut wurde. Es entstand eines der schönsten Ausstellungszentren Deutschlands, vom Bund Deutscher Architekten preisgekrönt. Rosenheim bietet in der Mitte des Dreiecks München - Salzburg - Innsbruck mit dem Lokschuppen ein Zentrum der Ausstellungskultur. Der Lokschuppen ist bekannt für seine Landes- und Sonderausstellungen, die eine fundierte wissenschaftliche Basis mit einer aufwändigen, ästhetisch anspruchsvollen Gestaltung kombinieren. Mit bis zu 280.000 Besuchern pro Jahr zählt der Lokschuppen zu den zehn erfolgreichsten Ausstellungshäusern in Deutschland.

 

Foto_Müller.jpg

©VKR. Foto: Müller

Dateigröße: 5,4 MB
Dateityp: jpg

jetzt Downloaden