Pressebereich

Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen, 
herzlich Willkommen im Pressebereich vom Lokschuppen Rosenheim. Die Nutzung unseres Presse-Service ist kostenfrei und offen zugänglich. Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, -bilder und -filme sowie das Pressearchiv. 

Informationen zu Ihrem Besuch im Lokschuppen Rosenheim, zu Pressekarten und Rezensionsexemplaren der Ausstellungskataloge oder einen Antrag auf Drehgenehmigung für Filmaufnahmen erhalten Sie über unsere Presseagentur Rosi Raab, Tel.: 08031/220067-0
Um Sie kontinuierlich über den Lokschuppen und seine Ausstellungen informieren zu können, besteht die Möglichkeit, sich für unseren Presseverteiler anzumelden. Ihre persönlichen Daten werden nach den Richtlinien des Datenschutzes vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Senden Sie einfach eine Email an presse.lokschuppen@vkr-rosenheim.de.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne persönlich zur Verfügung. 

Die folgenden Informationen sollen Ihnen dabei helfen, über die schon umfassenden Informationsseiten unserer Homepage hinaus, sich schnell im Lokschuppen zu Recht zu finden. So nennen wir Ihnen die richtigen Ansprechpartner und Sie erfahren wie Sie sich für Veranstaltungen akkreditieren können.

Natürlich steht Ihnen unser Team gerne bei weiterführenden Fragen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin in Sachen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Frau Rosi Raab 
Tel.: 08031/220067-0
E-Mail: presse.lokschuppen@vkr-rosenheim.de

Ihre Ansprechpartnerin in Sachen Werbung und Anzeigen
Frau Sarah Smyka
Tel.: 08031/365-9051
E-Mail: sarah.smykanoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de

 

Bildrechte:

Die Bildrechte der aktuellen Ausstellung unterliegen der Veranstaltungs-und Kongress GmbH.

Plakatmotiv
Plakatmotiv