• Pharao Ausstellung Lokschuppen Rosenheim

Über die Ausstellung PHARAO


Zwischen Menschen und Göttern, zwischen Himmel und Erde. Gewaltige Grabanlagen und steinerne Monumente königlicher Allmacht, die den Himmelsaufstieg des Pharaos und seine Eingliederung in den Kreislauf der Sonne symbolisieren. Hier lebten Menschen, die arbeiteten und feierten, an Kulten und Kriegen teilnahmen, liebten und litten, Kinder zeugten und starben. 

 

Vom 24. März bis 17. Dezember 2017 dreht sich im AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN in Rosenheim alles um die legendären Pharaonen und ihr Reich, das Alte Ägypten. Die Ausstellung eröffnet einen neuartigen Blick auf die älteste Hochkultur der Welt.

 

Was hielt diese Gesellschaft über Jahrtausende zusammen? Wer erkämpfte Ägyptens Größe? Wer baute die monumentalen Grabanlagen, Tempel und Paläste? 

 

Über 300 originale, bis zu 4.500 Jahre alte Artefakte vermitteln eine einmalige „Aura“ der Geschichte‍‍(n). Detailgetreue Modelle und spannende Medienstationen machen das Leben im Alten Ägypten erfahrbar. Erleben Sie eine Kultur, die im Kreislauf von fruchtbarer Überschwemmung und sengender Trockenheit, in Zeiten des Umbruchs und des Aufstiegs über sich hinaus wuchs.

 

Lüften Sie die Geheimnisse. Erleben Sie die Faszination. Entdecken und verstehen Sie die mächtige Welt der Pharaonen.

 

Eine Ausstellung der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim in Zusammenarbeit mit dem Roemer- und Pelizeaus-Museum Hildesheim, dem Universitätsmuseum Aberdeen und MuseumsPartner.

Ausstellungsplakat PHARAO
Plakatmotiv

Führungen

Jugendliche und Erwachsene:

Tägliche Führungen um 14:00 Uhr und nach Bedarf.

Dauer: ca. 1 Std. Ohne Anmeldung.

 

Familien: Führung mit Bastelaktion

für (Groß-) Eltern und Kinder von 05-99 Jahren. Im Anschluss an die Führung selbstständiges Basteln.

Jeden Sa, So und Feiertag um 11:00 Uhr, Dauer: 1 Std. Ohne Anmeldung.

 

Aktiv-SeniorInnen: Kulturgenussführung

Für ältere Gäste mit mobilen Sitzgelegenheiten und Tour Guides für komfortables Hören und Verstehen. Nach der Ausstellungsführung Kulturgespräch mit dem/r AusstellungsführerIn bei vergünstigtem Kaffee und Kuchen im Bistro Café Lok.

Dauer: 1,5 Std. (1 Std. Führung, 30 Min. Kulturgespräch im Bistro Café Lok).

Dienstags um 13:00 Uhr. Ohne Anmeldung.

Gruppen: Führungen mit Voranmeldung

Reguläre Führung: 60 Min., vertiefende XXL - Führung: 90 Min. Buchung erforderlich.

 

Schulklassen / Kindergärten / Kindertagesstätten: Themenführungen und Workshops

bieten eine spielerische Entdeckung der Welt der Pharaonen sowie der eigenen Gestaltungs- und Ausdruckswege. Buchung erforderlich.

 

 

Specials

 

Spielführung für Minis: PHARAO Handpuppe

Mit spielerischen Methoden und in Begleitung der Handpuppe Bastet wird der Ausstellungsbesuch für Kinder im Krippenalter (ab 2 Jahren) spannend gemacht.

 

Kinder: PHARAO Tour

Die Katzengöttin Bastet zeigt unseren jungen Besuchern die Geheimnisse der Pharaonen.

 

Familien: PHARAO Parcours

Nimm die Herausforderung an! Finde auf dem Themenspielplatz hinter dem Lokschuppen heraus, welcher PHARAO du bist.

 

Kinder: PHARAO Geburtstag

Nach einer Kinderführung könnt ihr je nach Alter und Geburtstagswunsch an einem Workshop teilnehmen und euch auf dem PHARAO Parcours austoben. Unter Aufsicht eurer Eltern könnt ihr unsere Räume für die eigene Brotzeit reservieren. Geburtstagskuchen, Riesenpizza und Getränke gibt es im Bistro Café Lok.

Dauer: 2 Std. Buchung erforderlich.

 

Kinder: Ferienprogramm

In allen Schulferien findet dienstags und mittwochs um 10:30 Uhr eine Kinderführung mit anschließendem Workshop statt. Für Kinder von 7-12 Jahren.

Dauer: 2 Std. Anmeldung erforderlich.

 

MONTAGS…

… besonders günstige Tarife für Familien!

 

Abendprogramm: Taschenlampenführung

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten jeden ersten Freitag im Monat um 18:15 Uhr. Die Tickets sind den ganzen Tag über gültig. Wir empfehlen, die Ausstellung vor der Führung bei „normalem“ Licht zu besuchen. Dauer: 1 Std., maximal 30 P. Anmeldung erforderlich.

Auf Anfrage auch als Kindergeburtstag (ab 7 Jahren) oder für Gruppen am Wunschtermin möglich. Buchung erforderlich.