• Lokschuppen Rosenheim
Anmeldung zur Jahreshauptversammlung mit Baustellenführung am 28. Februar 2019
Bitte auswählen*

Die gesamte Datenschutzerklärung ist hier einzusehen>>>

 

Datenschutzerklärung:

Sie stimmen mit Anmeldung der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten (Name, Tel. und Emailadresse) durch die Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim zum Zwecke der Führungskoordination zu.

Onlineanmeldungen zu unseren Führungsprogrammen werden temporär zum Zwecke der internen Abstimmungen und Buchungsabwicklung gespeichert und nach der Veranstaltung wieder gelöscht.

 

Rechte der betroffenen Person
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

 

Auskunftsrecht (Art.15 DSGVO)
Das Recht, über die von der VKR erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten sowie über den der Erhebung und Speicherung zu Grunde liegenden Zweck jederzeit ohne Angabe von Gründen Auskunft zu erhalten.

 

Widerrufs- und Widerspruchsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
Das Recht, die erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sofern man der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten für die elektronische Versendung widersprechen möchte, kann der Widerspruch jederzeit formlos an die VKR Rosenheim gesendet werden.

 

Recht auf Berichtigung (Art.16 DSGVO), Recht auf Sperrung/ Löschung (Art. 17 DSGV)
Das Recht, die erhobenen, gespeicherten, verarbeiteten und genutzten Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen, wenn diese nicht mehr zur Vertrags- bzw. Vermittlungsabwicklung benötigt werden. Das Recht zur Löschung der gespeicherten Daten besteht nicht, wenn deren Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem wenn ohne Vorliegen eines Widerrufs/Widerspruchs die Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertrags sowie zur Abwicklung des (elektronischen) Schriftverkehr erforderlich sind und für diese Zwecke gespeichert werden müssen.

 

Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)
Das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde, wie dem Bayrischen Landesamt für Datenschutzaufsicht zu informieren oder zu beschweren, wenn man einen datenschutzrechtlichen Missstand vermutet.

 

Kontakt
Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim, Kufsteiner Str.4, 83022 Rosenheim, vkr @ vkr-rosenheim.de, Tel. 08031-36504. Andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen nicht.