Führungen durch die Ausstellung Tiefsee

Nutzen Sie unser vielfältiges Angebot an Führungen und tauchen Sie mit einem unserer Ausstellungsführer ab in die Welt der Tiefsee. Sehen Sie die faszinierende Unterwasserwelt und entdecken Sie spannende und wissenschaftliche Details – von der Entstehung der Ur-Ozeane vor 4 Milliarden Jahren bis in die Zukunft der modernen Meeresforschung. Sie lernen die geheimnisvolle Welt der Tiefsee kennen und können Fragen im Gespräch klären. 

Familienführungen 


Führungen für Gruppen 


Themenführungen für Schulklassen und Kindergärten 
Die speziell ausgearbeiteten Führungen behandeln drei interessante Themenbereiche der Ausstellung und berücksichtigen dabei unterschiedliche Interessen und Altersgruppen. Führungen für Kindergartengruppen und Schulklassen dauern etwa 45 Minuten.

Führung 1: Artenvielfalt der Tiefsee (Kindergarten/ Grundschule)
Wie tief sind unsere Ozeane? Und wer lebt wo? In der kindgerechten Führung werden die einzelnen Tiefenzonen besprochen, typische Lebewesen vorgestellt und die Nahrungsketten erklärt.

Führung 2: Tiefseeforschung – gestern, heute, morgen (ab 4. Klasse)
Die Geschichte der Tiefseeforschung ist noch sehr jung. Bis heute weiß man mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Tiefsee. Doch das vergangene 20. Jahrhundert brachte bedeutende Fortschritte. Die Schüler erfahren alle wichtigen Eckdaten über die Erforschung des größten Lebensraumes auf unserem Planeten – von den ersten Forschern und Expeditionen bis hin zum SeaOrbiter von Jacques Rougerie, eine Art „Raumstation“ für Meeresforscher.

Führung 3: Nachhaltigkeit und Zukunft der Ozeane (ab 5. Klasse bis Oberstufe)
Was wissen wir über die Nutzung der Meere und die Schätze der Tiefsee? Wie sehr bedrohen Müll und Überfischung unsere Ozeane und welche Bedeutung haben die Meere für unser Klima? Die Schüler erhalten Antworten auf diese Fragen und erfahren über den weltweit sorglosen Umgang mit einem endlichen Schatz – den Meeren.

Spezialführung

„Artenvielfalt der Tiefsee" mit Fütterung

Ab 25.5.2012 findet jeden Freitag um 16.00 Uhr die Spezialführung „Artenvieltfalt der Tiefsee" mit anschließender Fütterung der Fische im Aquarium statt, die von einem Ausstellungsführer und unserem erfahrenen Aquarium-Pfleger kommentiert wird.

 

Erlebnisführung
„Lebende Lichter“ – Exklusive Taschenlampenführung
Sehen Sie, was nicht jeder sieht! Ein Ausstellungsbesuch der besonderen Art: In völliger Dunkelheit entdecken Sie die lebenden Lichter der Tiefsee im Schein Ihrer Taschenlampe. Lassen Sie sich von den faszinierenden Licht- und Schattenstimmungen der Tiefsee-Inszenierungen exklusiv außerhalb der regulären Öffnungszeiten verzaubern.